Direkt zum Inhalt springen

Neuer Schulleiter Schulkreis Lücken in Schwyz

Neuer Schulleiter Schulkreis Lücken in Schwyz

Der Schulrat der Gemeinde Schwyz hat Claudio Cesa zum neuen Schulleiter des Schulkreises Lücken gewählt. Er übernimmt diese Aufgabe ab dem 1. August 2019.

Cesa Claudio_20190204.jpg

Claudio Cesa bringt eine grosse und breite Erfahrung als Lehrperson mit. So arbeitete er nach seinem Abschluss der Primarlehrerausbildung am Lehrerseminar Rickenbach an Primarschulen im Kanton Uri und in den Kantonen Nid- und Obwalden. Er bringt weitere Erfahrungen mit aus seiner Zeit als Zirkuslehrer und Fachlehrer auf der Oberstufe. Während acht Jahren war er am Nidwaldner Museum in Stans als Museumspädagoge tätig. Zuletzt unterrichtete er in Alpnach eine 5. Klasse. Parallel besuchte er den CAS Schulleitung und schloss diesen erfolgreich ab. Mit Herrn Cesa konnte die Gemeindeschule Schwyz eine erfahrene Lehrperson mit breitem Hintergrund für diese Führungsaufgabe gewinnen.

Schulkreis Lücken

Rund 230 Kinder besuchen in der Lücken den Unterricht in zwei Kindergärten, neun Primarschulklassen und einer Kleinklasse. Zum Tätigkeitsfeld des neuen Schulleiters gehören die Personalführung der 25 Lehrpersonen sowie die pädagogische und administrativ-organisatorische Führung des Schulkreises.


Downloads: