Direkt zum Inhalt springen

Konditionen

Grundsätzliches

Der Unterricht für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Schwyz wird ab Eintritt in den obligatorischen Kindergarten bis zum erfüllten 20. Altersjahr finanziell unterstützt. Andere Benutzer entrichten kostendeckende Beiträge.

Anmeldung

Die Anmeldung für Kinder und Jugendliche gilt für ein Schuljahr und hat schriftlich bis 1. Mai zu erfolgen. Die Anmeldung für Erwachsene ist jederzeit möglich.
 

Abmeldung/Ummeldung

Der Austritt aus der Musikschule erfolgt grundsätzlich auf Ende eines Schuljahres. Er erfolgt automatisch durch die Nichtwiederanmeldung für das neue Schuljahr. In begründeten Ausnahmefällen kann der Austritt per Ende Januar von der Musikschulkommission gestattet werden. Schriftliche Gesuche sind bis 31. Dezember bei der Musikschulleitung einzureichen. Für einen Übertritt in ein anderes Fach gelten die gleichen Bestimmungen.

Rückzug der Anmeldung

Falls Sie sich entscheiden zurückzutreten, hat dies schriftlich zu erfolgen. In diesem Fall bezahlen Sie:
Bei Rückzug bis Ende Juni: Fr. 50.-.
Bei Rückzug bis Ende Dezember: das Schulgeld für das 1. Semester.
Bei Rückzug ab 1. Januar: das ganze Schulgeld für das 1. und 2. Semester.
 

Schulgeld

Das Schulgeld wird pro Schuljahr berechnet und im Herbst in Rechnung gestellt. Auf Gesuch hin kann eine Ratenzahlung vereinbart werden.
 

Familienrabatte

Besuchen zwei oder mehrere Kinder einer Familie die Musikschule Schwyz, wird ein Rabatt von 5% auf den Musikunterricht gewährt.
 

Stundenplanung

Die Stundenplanung ist Sache der Lehrperson. Es kann nur auf den obligatorischen Stundenplan der öffentlichen Schulen Rücksicht genommen werden. Dabei können auch freie Nachmittage und Samstagvormittag als Unterrichtszeit nicht ausgeschlossen werden.

Partnerunterricht

Falls keine Partnergruppe gebildet werden kann, ist ein Wechsel auf 30' Einzelunterricht oder ein Rückzug der Anmeldung ohne Kostenfolge möglich. Bei Auflösung der Partnergruppe während dem Schuljahr erfolgt keine Rückerstattung. Der verbleibende Lernende kann auf 30' Einzelunterricht wechseln.
 

Ensemblespiel

Die Musikschule fördert das im Schulgeld inbegriffene Zusammenspiel in Ensembles. Schüler, die über ausreichende Fähigkeiten verfügen, können zum Mitwirken in den schuleigenen Ensembles verpflichtet werden.

Umgang mit Fotomaterial

Wir verwenden Foto- und Videomaterial von öffentlichen Konzerten der Musikschule für unsere Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Website).