Direkt zum Inhalt springen

Fasnachtsmorgen 2017

Fasnachtsmorgen 2017

Am Mittwochmorgen, dem 22. Februar 2017 öffneten sich die breiten Türen des Schulhauses Herrengasse pünktlich wie immer. Statt leicht verschlafener Schülerinnen und Schüler stürmten aber herrlich verkleidete Maschgeraden in die Zimmer. 

In verschiedenen Fasnachtsateliers wurde gebastelt und gespielt.  Mit Begeisterung schminkten sich die Kinder selber oder liessen sich von Zauberinnen verschönern.

Vom Schoggispiel bis zur Herstellung von Rasselinstrumenten, von Kurzfilmen bis zum Nüsslen-Kurs - ein breites Angebot sprach alle an.

In der Turnhalle aber war wohl die beliebteste Attraktion zu erleben: Affengarten! Hier konnte herumgetollt und geklettert, balanciert oder wie Tarzan am Seil herumgesaust werden.

So viel Spiel und Spass gibt Hunger und Durst! In der Sirup- und Kuchenbar im obersten Stock betreuten Spezialisten mit missionarischem Eifer die Verteilung der köstlichen Kuchenstücke.

Als Abschluss des Morgens versammelten wir uns vor dem Schulhaus. Herr Deck erklärte die traditionellen Fasnachtsfiguren und ein wackerer Tambour schlug bald schon den Fasnachtsmarsch.

Maschgerade, Achtung...!

Hoffentlich wieder im nächsten Jahr!