Direkt zum Inhalt springen

Laternenspaziergang

Abendspaziergang mit der Laterne

Wie jedes Jahr um den Martinstag brachten auch diesen Herbst beide Kindergärten vom Schulkreis Lücken mit selbergebastelten Laternen Licht in die Dunkelheit.

Am Donnerstagabend 13. November 2014 war es endlich so weit. Bei milden Temperaturen spazierten wir zum Rubiswil und wieder zurück und liessen unsere Laternen leuchten. Dazu sangen wir Laternen- und Herbstlieder und erfreuten uns an der Begleitung von Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden der „Kindergärtler“.

Zurück im Schulhaus gab es Punsch und viele wunderbare, selbstgebackene Kuchen von den Eltern. Herzlichen Dank!

Am nächsten Tag zeichneten die Kinder das tolle Erlebnis. Es war ein sehr schöner Abend!