Direkt zum Inhalt springen

Ateliersmorgen

Ateliersmorgen      (27. März 2018)

Dieses Jahr konnten die Kinder aus der rekordverdächtigen Anzahl von 18 Angeboten wählen, welche Tätigkeit ihren Begabungen oder ihren Wünschen am ehesten entsprach. Erfreulich war vor allem, dass mehrere Ateliers von "externen" Anbietern erfolgten. Herzlichen Dank deshalb an Jo Reichmuth, die eine Schar Kinder ins Theater einlud. Oder auch dem Samariterverein Seewen unter der Leitung von Sandra Erne und Theres Brücker, die unsere Schüler und Schülerinnen in die Erste Hilfe einführten. Am Ende des Vormittages tummelten sich viele "Schwerverletzte" mit dicken Kopf- und Armverbänden im Schulhaus. Auch die Einführung in die Zauberei von Gibsy Kammermann war wieder ein voller Erfolg. Die vielen begeisterten Kinder zeigten, dass dieser Anlass aus dem Schulbetrieb nicht mehr wegzudenken ist.