Kopfzeile

Bitte schliessen
Bitte schliessen

Gemeinde Schwyz

  • Herrengasse 17
    Postfach 253
    6431 Schwyz
Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag

    8.30 – 11.30 Uhr
    13.30 – 16.30 Uhr

  • Donnerstag

    8.30 – 11.30 Uhr
    13.30 – 18.00 Uhr

Übersicht einzelner Abteilungen

Inhalt

Gemeinde Schwyz fördert die Landschaftsaufwertung

21. Juli 2020
Der Gemeinderat Schwyz hat ein Landschaftsentwicklungskonzept (LEK) mit einer breit abgestützten Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Damit können die bereits bestehenden Pläne und Massnahmen der verschiedenen Akteure aktiv angepackt, miteinander koordiniert und mit weiteren innovativen Ideen ergänzt werden.

Eingebettet zwischen Bergen, Seen und Wäldern ist die Gemeinde Schwyz durch eine abwechslungsreiche Landschaft geprägt. Sie ist von grosser Bedeutung als Lebens-, Wirtschafts- und Erlebnisraum für Bewohner und Bewirtschafter, aber auch als Lebensraum wildlebender Tiere und Pflanzen. Ihre Erhaltung und Aufwertung ist ein zentrales Anliegen der Gemeinde.

 

Die Oberallmeindkorporation, die Genossame Schwyz, die ebs Energie AG, das Vernetzungsprojekt Talkessel, der Kanton, der Bezirk und die Gemeinde beschäftigen sich schon seit Jahren intensiv mit der Weiterentwicklung der Schwyzer Landschaft. Dabei sind separat zueinander zahlreiche Projekte zur ökologischen und ästhetischen Aufwertung entstanden. Mit dem LEK Schwyz besteht nun ein Koordinationsinstrument im Bereich innovativer Landschaftsentwicklung. Damit können die Massnahmen, welche von unterschiedlichen Verantwortlichen geplant und umgesetzt werden, aufeinander abgestimmt werden. Der Schwerpunkt des LEK Schwyz liegt bei der Erarbeitung und Umsetzung von konkreten Aufwertungsmassnahmen, an denen sich die Bevölkerung aktiv beteiligen kann.

 

Erste Massnahmen im Herbst

Die Arbeitsgruppe entwickelt proaktiv und auf freiwilliger Basis Projekte zur Aufwertung der Landschaft, der Erholungsräume und Gewässer. Sie hat dafür ein jährliches Budget zur Verfügung und kann über kleinere Umsetzungsmassnahmen selbständig entscheiden. Innovative Umsetzungsprojekte werden in Zusammenarbeit mit diversen Geldgebern (beispielsweise Stiftungen) realisiert. Als erste Massnahmen sollen noch in diesem Herbst an verschiedenen Orten in der Gemeinde Schwyz Hecken und Bäume gepflanzt werden. Die Schwyzer Bevölkerung wird jeweils via Gmeindsposcht und auf der neuen Webseite über die aktuellen Projekte informiert.

 

Bildlegende: Die Arbeitsgruppe LEK, bestehend aus: Daniel Horat (Bezirksrat Schwyz), Marcel von Euw (Genossame Schwyz, Geschäftsleiter), Rodrigue Bieri (Gemeinde Schwyz, Umweltschutzbeauftragter), Geni Widrig (suisseplan AG, Projektbegleitung), Josef Appert (Kanton Schwyz, Revierförster), Christof Zumbühl (Gemeinderat Schwyz), Oliver Sutter (Gemeinde Schwyz, Abteilungsleiter Hochbau) und Christian Grüter (Gemeinde Schwyz, Schabearbeiter Planung, Sekretär). Auf dem Bild fehlen: Daniel von Euw (Oberallmeindkorporation Schwyz, Geschäftsführer), Hans Bless (ebs Energie AG, CEO) und Xaver Schelbert (Vertreter Vernetzungsprojekt).

Landschaftsentwicklungskonzept

Zugehörige Objekte