Direkt zum Inhalt springen

Am Wasser: Kinder immer im Auge behalten

Kinder halten sich gerne im und am Wasser auf: Wasser ist ein attraktives Element, es macht Spass und lädt zum Spielen ein! Leider kommt es dabei auch zu Unfällen. Bei Kindern ist der häufigste Unfallhergang ein Sturz ins Wasser. An zweiter Stelle folgt das plötzliche, meist unbemerkte Untergehen. Ein Kind kann in weniger als 20 Sekunden ertrinken – das geschieht fast immer lautlos.

 

  


Tipps

  • Kinder im und am Wasser immer im Auge behalten, Kleine in Reichweite! Siehe auch Baderegeln der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft SLRG, www.slrg.ch.
  • Die bfu empfiehlt Kindern zwischen 6 – 9 Jahren, die schwimmen können, den Wasser-Sicherheits-Check WSC zu absolvieren. Kursangebot und Anmeldung auf www.swimsports.ch.
  • Beim Bootfahren immer eine angepasste Rettungsweste tragen.
  • Werden Sie Rettungsschwimmer. Kursangebot und Anmeldung auf www.slrg.ch.

Weitere Infos: 
Broschüre Kinder immer im Auge behalten
Website www.water-safety.ch
Download des aktuellen Sicherheitstipps(pdf)
Download des aktuellen Sicherheitstipps(doc)
Bild in guter Auflösung (jpg)
​​​​​​​