Direkt zum Inhalt springen

Kompetenzzentrum für Integration (komin)

komin ist das Kompetenzzentrum für Integration im Kanton Schwyz und hat eine Beratungsstelle in der Ausserschwyz und eine Geschäfts-/Beratungsstelle in der Innerschwyz. Der gemeinnützige Verein komin leistet seit 1964 ein grosses Engagement für die Beratung von Migrantinnen und Migranten. Ausserdem ist komin für migrationsspezifische Fragen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Integrationsprojekte zuständig. Die Zusammenarbeit erfolgt mit Fachpersonen, Privatpersonen, Gemeinden und dem Kanton.

komin berät Einzelne, Familien und Gruppen, öffentliche und private Institutionen, sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Das detaillierte Angebot von komin ist:

  • Information und Kurzberatung für die Bevölkerung, Fachstellen und Institutionen
  • Sozialberatung bei Integrationsfragen für Migrantinnen und Migranten einer Vertragsgemeinde
  • Projektberatung für Gemeinden, Fachstellen und Privatpersonen
  • Erstinformationsgespräche
  • Beratung bei Diskriminierungsfragen
  • Deutschkurse für fremdsprachige Erwachsene
  • ELKI Eltern-Kind-Deutschkurse für Kinder im Vorkindergartenalter
  • Integrationskurse zu Themen wie Arbeit, Ausländerrecht, Bildung oder Gesundheit
  • Öffentliche Veranstaltungen und Informationsanlässe zu Themen wie Diplomanerkennung, Berufswahl, frauenspezifische Themen, Erziehung, Schulsystem, Kommunikation
  • Abgabe von Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen
  • Vernetzungsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Migrantenvereinen
  • Medienarbeit
  • Vermittlung von Schlüsselpersonen als interkulturelle Übersetzende
  • Femmes-Tische, moderierte Gesprächsrunden für Migrantinnen
  • Weiterbildungen für Fachpersonen
  • Zielgruppenspezifische Angebote in Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen

komin, Kompetenzzentrum für Integration
Centralstrasse 18
6410 Goldau
Tel. 041 859 07 70
integration-szNULL@kom-in.ch
www.kom-in.ch