Direkt zum Inhalt springen

Todesfälle

Ein Todesfall ist innert zwei Tagen der zuständigen Amtsstelle (Bestattungsamt der Wohngemeinde) zu melden. Todesfälle im Spital Schwyz, Aeskulap Klinik oder in einem Alters- und Pflegeheim werden durch die Verwaltung direkt der entsprechenden Amtsstelle gemeldet.

Folgende Dokumente sind beizubringen

  • ärztliche Todesbescheinigung
  • Familienbüchlein oder Familienausweis (wenn vorhanden)


Leitfaden für Angehörige